Kategorie: Weltanschauung

Ein spiritueller Weckruf von Rüdiger Lenz

22. August 2019 Aus

Heute habe ich ein Video gesehen, in dem ein Coach seinen Zuschauern klar zu machen versucht, dass es nur auf ihn selbst ankommt: Du bist der einzige Mensch, den du ändern kannst. Es stimmt: Der einzige Mensch, den ich wirklich ändern kann, das bin ich selbst. Ändere ich mich, dann ändert sich meine Welt. Und…

Von Ilona

Warum schweigen die Lämmer?

3. Juli 2019 Aus

“Bevor du jemanden heilst, frage ihn, ob er bereit ist, die Dinge aufzugeben, die ihn krank gemacht haben.” Mit diesen Worten wird Hippokrates, ein griechischer Arzt zitiert, der im 4. Jahrhundert nach Christus lebte. So weit so gut, aber was macht uns krank? Sind es immer nur die offensichtlichen Dinge wie Rauchen, falsche Ernährung, schlechte…

Von Ilona

Hinter welcher Entscheidung können Sie stehen?

19. Juli 2018 Aus

Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind Ihr Leben lang der Lüge aufgesessen, dass eine schwierige Entscheidung wirklich schwierig ist. Sie haben ganz umsonst gerungen, gezweifelt, Nächte durchgemacht, weil Sie nicht schlafen konnten. Alles total unnötig. Warum? Ihnen fehlt eine wichtige Information: Sie haben in sich nämlich sowas wie eine eingebaute App, mit der auch…

Von Ilona

Raus aus der Bequemlichkeitsfalle!

11. Juli 2018 Aus

Wenn der Alltag einen nur noch anödet und Beziehungen im Morast des Alltags erstickt sind, dann merken wir spätestens: Es ist an der Zeit etwas zu verändern, denn wir fühlen uns alles andere, nur nicht mehr wohl. Frustriert stellen wir im schlimmsten Fall fest: Wir sitzen in der Bequemlichkeitsfalle. Stabile Verhältnisse können lähmend sein. Man…

Von Ilona

Meditation – viel mehr als eine Entspannungsübung

5. Juli 2018 Aus

Früher haben nur Spinner meditiert. Meditieren taten jene, die mindestens eine Meise hatten und – so das Weltbild nicht weniger, die es nicht besser wussten – durch das Raster dieser Gesellschaft durchgefallen waren. Heute denke ich: Hatten diese „Spinner“ es gut, denn die haben sich kraft der Meditation einige blaue Flecke auf der Seele erspart…

Von Ilona

Wenn eine gute Fee all Ihre Wünsche erfüllt

30. Juni 2018 Aus

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen Besuch von einer wunderschönen, guten Fee. Problem: Sie schlafen tief und fest und bekommen das überhaupt nicht mit. Während Sie so friedlich in ihrem Bett schlafen und von einem besseren Leben träumen, schaut Sie die gute Fee an und ihr wird ganz schwer um’s Herz. Denn sie weiß sofort:…

Von Ilona

Wenn das Alte vorbei ist und das Neue noch nicht da

29. Juni 2018 Aus

Phasen der Übergänge sind chaotisch und tun weh Traurigkeit, Schmerz und Angst, Einsamkeit, Niederlagen und Selbstzweifel gehören zum Leben dazu. Auch wenn wir gern auf sie verzichten würden, wir können sie weder vermeiden noch gänzlich abschaffen. Unklug ist es, diese Zeiten der Übergänge einfach schnell durchwandern zu wollen, denn auf lange Sicht bremsen sie unsere…

Von Ilona

Antworten auf Lebensfragen finden

14. Juni 2018 Aus

Meistens kommen wir ja zurecht. Wir meistern unseren Alltag, bemühen uns um Sinn, Freude und ein engagiertes Miteinander. Wir entwickeln uns weiter, versuchen das Leben zu verstehen, träumen vom großen Glück oder haben es vielleicht sogar gefunden. Doch manchmal liefert das Leben Geschenke, die man lieber nicht auspacken möchte oder spült eine Flaschenpost an den…

Von Ilona

Vom menschlichen Geist

5. Mai 2018 0

  Anthroposophie ist die Wissenschaft vom Geist. Damit hat das Erbe von Rudolf Steiner einen ungeheuren Anspruch, wird doch der Geist in dieser unserer Zeit ebenso zweifelhaft wie nebulös empfunden. Wird der moderne Mensch mit dem Thema „Geist“ konfrontiert, zuckt er nicht selten mit den Achseln. Das ist schade, denn die Anthroposophie, die sich der Erforschung des Geistes verschrieben hat,…

Von Ilona