Herzprojekt: Ein Therapie- und Bildungszentrum

Therapie & Bildung für Entwicklung & Gestaltung

Wir wollen ein Therapie- und Bildungszentrum gründen, das medizinische sowie psychologische Therapie, Beratung, Coaching und unterschiedliche Bildungsangebote für die persönliche Weiterentwicklung anbietet. Angesprochen werden 

  • Menschen, die therapeutischer Begleitung, 
  • eine psychologische und/oder
  • medizinische Genesung anstreben,
  • ihr Erkenntnisspektrum erweitern möchten und/oder
  • sich eine Auszeit von ihrem Alltag nehmen möchten sowie
  • Menschen, die eine Neuorientierung in ihrem Leben suchen.

Wir möchten mit dem Zentrum Räume schaffen für individuelle Entwicklung, ein Umfeld bieten für eine Begegnung mit sich selbst, mit anderen Menschen und der Natur.

Humanwirtschaftlich und sozialökologisch

Wir möchten Landwirtschaft, Therapie, Kultur und Bildung, Kunst und Kommunikation, Gastronomie und Hotellerie und später auch ein Mehrgenerationenhaus in einem humanwirtschaftlichen, sozialökologischen Zentrum zusammenbringen. Wir möchten biologisch dynamische Landwirtschaft  mit sozialen Entwicklungsaufgaben verbinden, neue Maßstäbe setzen und Orientierung anbieten. Daraus sollen sich vor allem therapeutische Aufgabenfelder entfalten, die dem einzelnen Menschen einen gesunden Entwicklungsraum schaffen. 

Im Ergebnis einer längeren Entwicklungsphase kann sich aus dem Therapie- und Bildungszentrum ein sozial-ökologisches Dorf entwickeln.

Geschaffen werden soll eine Symbiose von Therapie, Ökologie, Kultur und Bildung. Basis ist das assoziative Zusammenwirken aller Ebenen. Die ideelle Grundlage für das Projekt bildet die Anthroposophie Rudolf Steiners, mit der er schon vor über 100 Jahren tragfähige Impulse in die Gesellschaft gegeben hat. 

Säulen, die tragen

Die Säulen, auf denen das Therapie- und Bildungszentrum stehen soll sind: 

  • Anthroposophische Arztpraxis
  • Praxis für psychologische Beratung und Entwicklungsbegleitung
  • Bildungs- & Seminarräume mit angeschlossener Zukunftswerkstatt
  • Theater- und Konzertbühne
  • Gästehaus & Gastronomie
  • Lebensraum

Wir brauchen Sie!

 

Uns ist bewusst, dass ein Gemeinschaftsleben unter diesen Idealen eine gründliche Vorbereitung braucht. In erster Linie braucht es zu diesem Zeitpunkt

  • Menschen, die sich mit dieser Idee verbinden;
  • Land, auf dem das Therapie- und Bildungszentrum eine Heimat finden kann;
  • Multiplikatoren, die diese Idee weitergeben, um Mitstreiter und Förderer zu finden;
  • Investoren, damit die Realisierung der Idee entwickelt werden kann.
  • Einen landwirtschaftlichen Betrieb, der für die Realisierung zur Verfügung steht. 

Wenn Sie diese Zeilen lesen, dann sind Sie aufgefordert, darüber nachzudenken, in welcher Form und in welchem Umfang Sie dieses Projekt unterstützen wollen und können! Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Post!