E-Mail: post@ilona-kraemer.de
Mobil: +49 (0) 177 32 32 886 Telefon: +49 (0) 461 - 40 78 01 14

Tageshoroskop vom 17.11.2020

Am Himmel nichts Neues

Im Grunde ist der Tag astrologisch betrachtet fast so wie der gestrige. Die Sonne wirft ihr mildes Herbstlicht auf Jupiter, Pluto und Saturn im Steinbock und lädt uns ein, noch einmal auf die Themen zu schauen, mit denen sich die großen drei zeigen.

Individuell sind diese Themen abhängig vom Haus, in dem sie stehen. Auch ist bei der individuellen Analyse maßgebend, mit welchen Planeten sie Aspekte bilden. Daher hat eine gesellschaftliche Krise wie die Corona-Pandemie nicht für jeden die gleich schlechten oder guten Eigenschaften. Vielmehr kann sich diese in ganz anderen Lebensfeldern zeigen. Für unser Land mit allen Menschen zeigt sich das, was ich mit dem Tageshoroskop darstelle. Diese Konstellationen bilden quasi die Hintergrundmusik. Die ist heute relativ harmonisch.

Für schiefe Töne sorgen lediglich Lilith, die wilde Göttin, die mit dem Stellium nach wie vor im Klinsch liegt. Sie steht immer noch im Widder und bringt ihren Unmut über Einschränkungen feurig zum Ausdruck. Venus und Lilith, aber auch Merkur und Uranus liegen sich heute auch gegenüber und können für hitzige Debatten, aufwallende Gefühle und Unmut sorgen. Der Mond steht bis zum frühen Abend im Schützen und verhilft uns zu zielgerichteter Tatkraft. Mach was draus!

Share and Enjoy !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.