+49 (0) 461 – 40 78 01 14 post@ilona-kraemer.de
Den Zauber des Seins entdecken

Lebensart

Das Leben neu entdecken

Die Kunst des Seins

Das Grundprinzip alles Lebendigen ist Entwicklung. Diese hat nicht nur verschiedene Richtungen, sondern wird qualitativ auch ganz unterschiedlich erlebt. Manchmal entwickelt sich eine Lebenskrise, aus der man alleine nicht mehr hinausfindet. Hat man das geschafft, kann man befreit die Flügel ausbreiten und wieder zuversichtlich abheben zur nächsten Entwicklungsstufe. Meine Entwicklungsbegleitung unterstützt Dich bei diesem Prozess.

Werden, Sein und Vergehen beschreibt eine Entwicklung hin zum Leben oder zum Tod, zum Alleinsein oder zu einem Leben in einer Beziehung oder Gemeinschaft,  hin zur Krankheit oder zur Gesundheit. Hineingestellt in die mächtigen Gesetze der Polarität ringen wir dabei um Balance und um Sinn. Auch fragen wir nach der Berichtigung unserer aktuellen Entwicklungsprozesse, die immer auch mit der Frage nach dem Bewusstsein einhergehen. Mal gelingt das ganz selbstverständlich und spielend einfach und ein anderes Mal geraten wir ins Straucheln, sind überfordert und verzweifelt.

Achtsam auffangen

Es gehört eine erweiterte Wahrnehmung, ein hohes Maß Achtsamkeit und auch Lebenserfahrung dazu, einen Menschen in solchen fordernden Lebenssituationen aufzufangen, zu begleiten und aus dieser beengenden Situation hinauszuführen. Ziel meiner Entwicklungsbegleitung ist, dass Du selbstständig und unabhängig wieder auf Deinen Lebensweg zurückfindest, der Dir wieder Luft zum Atmen lässt und Gestaltungsfreiräume bietet. Mit liebevollem Abstand, frei von Verurteilungen und der Fähigkeit, mitfühlend an der lebendigen Entwicklung des Anderen teilnehmen zu wollen und zu können, wecke ich in Dir die Zuversicht und den Mut dieses Ziel anzusteuern.  

Sanfte Hilfestellungen

Ich setze Dein Bedürfnis nach Beratung und Coaching mit sanften Hilfestellungen rund um die Entwicklungsbegleitung um, damit Du Dir wieder selbst helfen kannst und an Dir selbst lernst und wächst. Das geschieht, in dem ich Dichdabei unterstütze, Abstand zu sich selbst zu schaffen, damit Du Dich als denjenigen wahrnehmen kannst, der Du bist. Dabei nutze ich auch den gezielten Blick in Dein Horoskop, das einen wertvollen Hinweis auf Deinen Seelenplan gibt und die Essenz Deines Wesens.

Mit Coaching Grenzen überwinden

Lebensmut tanken

Stößt du in deinem Leben an Grenzen? Du hast keine Ahnung, wie du diese Blockaden überwinden kannst und die  Welt hinter diesen Grenzen aussehen könnte? Du findest den Weg nicht und traust dich nicht, Entscheidungen zu treffen? Mit meinem Coaching als Entwicklungsbegleiterin und psychologische Astrologin kann ich dich dabei unterstützen,  die Antworten auf deine Lebensfragen zu finden und wieder mehr Mut und Lebensfreude zu entwickeln. Du wirst den roten Faden deines Lebens nicht nur finden, sondern aufgreifen können und mit Selbstbewusstsein und Freude die nächsten Herausforderungen deines Lebens annehmen.

Viele Menschen kommen irgendwann an diesen Punkt, dass sie alleine nicht mehr weiterkommen. Dann brauchen sie jemandem, der ihnen das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten wiedergibt, zuhört und einen geschützen Raum anbietet, in dem sie erwartungsfrei einfach sein dürfen, um ihr Leben zu sortieren. Manchmal helfen Freunde oder die eigene Familie, den Blick auf das Wesentliche zu klären. Es gibt allerdings Situationen, da braucht man einen neutralen Gesprächspartner, der nicht Teil des eigenen Systems ist. Jemanden, der Mut macht, einen neuen Weg zu gehen, einen alten hinter sich zu lassen oder neu auf sich und die Welt zu sehen. Ein solcher Mensch kann und möchte ich für dich sein.

Coaching bietet einen geschützten Raum

Lebenskrisen sind anstrengend. Die meisten werden dennoch sagen, dass sie gestärkt aus ihnen hervorgegangen sind. Krisen in der Partnerschaft, in der Familie, am Arbeitsplatz, durch Krankheit oder den Tod eines geliebten Menschen, bringen uns manchmal an die Grenze des Erträglichen. Sinnkrisen und schwierige Lebensübergänge lassen sich nicht mit alten Strategien und Verhaltensmustern bewältigen. Irgendetwas muss endlich “anders” werden. Ich helfe dir mit meiner Erfahrung, meinem Wissen und meinem Angebot, den Ursachen auf die Spur zu kommen und neue Strategien zu entwickeln. Der geschützte Raum, den ich für dich öffne, erlaubt es dir, unbefangen zu sein, deine Fragen zu entwickeln und Antworten zu finden. Meine Beratung ist dabei individuell auf dich und dein Leben zugeschnitten. Ich unterstütze dich mit Empathie und einer authentischen Haltung dabei, deinen Weg wieder klar zu sehen und die Kraft zu finden, deine Herausforderungen zu meistern.

Urteile begrenzen uns

Urteile begrenzen uns

Urteile wie "gut" oder "schlecht" begrenzen unsere Erfahrungen „Was begreife ich nicht?“ „Warum muss das alles sein?“ „Warum ich?“ „Warum jetzt?“ sind Fragen, die wir gerne stellen, wenn wir uns mitten in einer Krise befinden. Gerade in diesen Corona-Zeiten, in denen...

Selbsterkenntnis ist Gotterkenntnis

Was spiegelt mir die Welt? Wer bin ich? Diese Frage haben wir uns alle mindestens schon einmal gestellt. Um diese zu beantworten braucht es Selbsterkenntnis. Diese bietet jedem Einzelnen, aber auch uns als Gesellschaft viel Reibungsfläche, denn wir haben alle auch so...

Wassermann-Zeit

Freiheit, die ich meine... Seit dem 20. Januar und bis zum 18. Februar leben wir unter dem Einfluss des Tierkreiszeichens Wassermann. Dieser ist ja bereits seit Wochen ein beliebtes Gesprächsthema, weil sich die Menschen von seiner Wirkung Veränderung bis in die...

Kundenstimmen

Ansichtssachen

Petra ist total geflasht

"Ich bin geflasht von deiner offenen Analyse/Prognose! Nicht nur was das C-Thema betrifft, sondern auch was die U-Krise u. alle damit verbundenen Folgen betrifft. Ich verfolge viele deiner Kollegen, aber keiner spricht die Dinge so direkt an. Einige deuten das C-Thema vorsichtig formuliert an, einige versteckt und einige folgen brav dem Narrativ. Darum VIELEN DANK u. Respekt für /deinen Mut zur eigenen Meinung/Analyse u. Klarheit!"

Rita ist inspiriert & dankbar!

"Sehr schnell habe ich bemerkt, dass Deine Raunachttexte von Rudolf Steiner stark inspiriert sind. Letzte Rauhnächte habe ich versucht die Engelhierarchien einzubeziehen und dieses Jahr war es sehr viel einfacher mit Deinen gut aufbereiteten Texten und wunderschönen Bildern.  Danke! Ich möchte dir noch sagen, dass ich per Zufall auf dein Rauhnacht Angebot gestoßen bin, ohne zu zögern bestellt und nicht bereut habe."

Andrea grüßt aus Tirol

"Ich wollte dir einfach nur Danke sagen für deine Videos die ich so gerne höre, deine direkte und klare Aussage über die jetzige Situation, deine Ehrlichkeit dass auch du mir manchen Ansichten von deinen Kindern belächelt wirst kenne ich. Ein großes Danke für dein Da sein, ich denke es hilft nicht nur mir, sondern ganz vielen. Herzliche Grüße aus Tirol..."

Ein neues Denken

Unsere Gesellschaft verändert sich. Um auch morgen noch erfolgreich zu sein, sind wir gezwungen, auch unser eigenes Selbstverständnis in Frage zu stellen. Wir merken alle intuitiv: Hier verändert sich gerade viele Dinge, an die wir gewöhnt waren. Nicht wenige kluge Denker sprechen inzwischen sogar von einem Paradigmenwechsel, der Themen wie Menschlichkeit und Achtsamkeit in den Mittelpunkt stellt. Die Zeit ist reif für die Analyse neuer Wege, neuer Methoden und eines neuen Miteinanders. Um das zu erkennen, braucht es nicht mal die Astrologie und ein Blick in die Sterne. Er hilft aber, um auch größere Zusammenhänge besser verstehen zu können.

Regelmäßig lesenswert

Luna News

Der Mond gibt uns Rhythmus, nimmt Einfluss auf Ebbe und Flut und wird in meinen Luna-News eine tragende Rolle spielen. Die Luna News bieten Dir einen bunten Strauß mit wertvollen Informationen:

  • Vertiefende News zur aktuellen Zeitqualität geben Orientierung und erleichtern es, die Zeichen der Zeit zu deuten.
  • Der Mond steht in der Astrologie für die Gefühlswelt eines Menschen. Insofern werden diese in diesem Newsletter reichlich Raum bekommen.
  • Profitiere von regelmäßigen Gewinnspielen und Rabattaktionen.

Abonnieren den Newsletter und verpasse keine Ausgabe der Luna-News.